Das Netzwerk "Gemeinsam in Bad Rappenau" hat sich zum Ziel gesetzt, Flüchtlinge und Migranten, die in Bad Rappenau ankommen, zu begleiten und damit einen menschenwürdigen Aufenthalt und Integration zu ermöglichen.
Auf diesen Seiten berichten wir über unsere Arbeit, aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten zur Mitarbeit. Wir laden Sie ein und freuen uns über jede Unterstützung!

Aktuelle Informationen und Aktionen

Wir suchen einen Praktikumsplatz für einen netten 28-jährigen Buchhalter, der voraussichtlich im September mit seiner verkürzten Ausbildung anfängt. Er hat in Damaskus schon 3,5 Jahre als Buchhalter gearbeitet und hat seine Qualifikationen schon zum größten Teil anerkannt bekommen. Er sucht jetzt einen Praktikumsplatz, um die deutsche Arbeitswelt kennenzulernen, sich das benötigte Vokabular anzueignen und Erfahrungen zu sammeln, damit er gut vorbereitet mit seiner Ausbildung anfangen kann. Geben Sie ihm diese Chance? 🙂

Melden Sie sich beim Flüchtlingsteam im Rathaus von Bad Rappenau 07264 922 375/376
... Mehr...Weniger...

Wir suchen wieder Fahrräder! Für Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder. Da wir nicht wussten, wie lange wir noch in der heutigen Werkstatt bleiben dürfen, haben wir keine mehr angenommen und jetzt haben fast keine Fahrräder mehr, obwohl der Bedarf immer noch da ist.

Wir dürfen noch bis Ende Juli in der Garage bleiben und suchen weiterhin dringend eine neue Bleibe.

Letzte Woche haben wir einige Familien enttäuschen müssen, es gab einfach keine Räder mehr.

Haben Sie ein gut erhaltenes Fahrrad übrig? Wir nehmen es gerne an, auch wenn das eine oder andere Teil vielleicht repariert werden muss.

Samstags von 13:30-15:00 Uhr in der Heinsheimerstraße 33 in Bad Rappenau. Oder Sie können einen Termin mit uns machen über das Flüchtlingsteam im Rathaus.

Außerdem nehmen wir auch Roller, Skateboards, Inline Skates und Dreiräder an.

Vielen Dank im Voraus 🙂
... Mehr...Weniger...

Wir suchen wieder Fahrräder! Für Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder. Da wir nicht wussten, wie lange wir noch in der heutigen Werkstatt bleiben dürfen, haben wir keine mehr angenommen und jetzt haben fast keine Fahrräder mehr, obwohl der Bedarf immer noch da ist. 

Wir dürfen noch bis Ende Juli in der Garage bleiben und suchen weiterhin dringend eine neue Bleibe.

Letzte Woche haben wir einige Familien enttäuschen müssen, es gab einfach keine Räder mehr. 

Haben Sie ein gut erhaltenes Fahrrad übrig? Wir nehmen es gerne an, auch wenn das eine oder andere Teil vielleicht repariert werden muss. 

Samstags von 13:30-15:00 Uhr in der Heinsheimerstraße 33 in Bad Rappenau. Oder Sie können einen Termin mit uns machen über das Flüchtlingsteam im Rathaus.

Außerdem nehmen wir auch Roller, Skateboards, Inline Skates und Dreiräder an.

Vielen Dank im Voraus :-)

 

Auf Facebook kommentieren

Am Samstag den 5.5. ist die Fahrradwerkstatt nur für Spendenannahme geöffnet. Es werden diesen Samstag keine Fahrräder ausgegeben, da wir im Moment keine mehr haben...